Zahnfleischbehandlungen

Parodontologie


In der Parodontologie werden Erkrankungen des Zahnhalteapparates, in dem die Zähne verankert sind, und des Zahnfleisches behandelt. Oft handelt es sich dabei um Zahnfleischentzündung und Parodontitis. Eine Entzündung des Zahnfleisches kann beispielsweise durch Bakterien ausgelöst werden, die sich im Zahnbelag befinden. Ist bereits eine Entzündung aufgetreten, reinigen wir sorgfältig die Zahnfleischränder.

Parodontitis ist eine chronische Erkrankung, bei der der gesamte Zahnhalteapparat von einer Entzündung befallen ist. Die Entzündung kann lange Zeit schmerzfrei verlaufen. Häufig ist sie die Folge einer lang unbehandelten Zahnfleischentzündung und kann sich auf den Kieferknochen ausweiten und zu Zahnausfall führen. Diese Entzündung kann zudem die allgemeine Gesundheit gefährden und das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls erhöhen.

Behandlungen in unserer Praxis:
 
  • Zahnfleischentzündung
  • Parodontitis
  • ästhetische Korrekturen
  • ästhetische Rekonstruktionen

Bei Parodontalerkrankungen ist eine besonders sorgfältige eigene Mundhygiene unverzichtbar. Wir geben Ihnen deshalb auch Tipps, welche zusätzlichen Hilfsmittel Sie bei Ihrer häuslichen Mundhygiene unterstützen.

Außerdem begleiten wir Sie mit engmaschig angelegten Recall-Terminen und individuell abgestimmten, professionellen Zahnreinigungen.


© Copyright 2018 Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Silke Gaßmann | Frundsbergstr. 1 | 87719 Mindelheim | Tel. 0 82 61 / 43 22 | Impressum | made by ...